Modellflug in Casablanca

 

 

 

Endlich haben wir in Marokko Leute kennen gelernt die das selbe Hobby haben

wie wir,und zwar Modellflugsport.Mike ist natürlich überglücklich.Also machten

wir auf der Heimreise eine Abstecher nach Casablanca.Wir haben da zwei

herrlich Tage verbracht,sind von Gordon und Betty,Gordon's Frau,ganz toll

verwöhnt worden.Vielen Dank nochmal für die schöne Zeit.Wir freuen uns schon

jetzt auf ein Wiedersehen.Doch nun erst einmal was zum schmunzeln.Geralde ist

ein Pilot in diesem Modellflugverein.Genauer gesagt,er ist ein Bruchpilot,wie das

Video und einige Fotos noch beweisen.Nehmt das Video nicht zu ernst.Der Kuh

ist nichts passiert.Nur Geralde,er hat seinen Spitznamen weg.

 

 

The Naturals Born Killer

   

 

 

 

 

Und nun die Fotos

 

Mike kennt Ihr ja schon,daneben das ist Gordon.

 

 

Mike baut auch schon mal seinen Flieger zusammen.

 

Mike startet auch mal

Darf ich vorstellen? Geralde,der Bruchpilot und Naturals Born Killer.

Mike's letzte Landung mit seinem geliebten Fliegerchen.

Doch das Unheil naht. Nun ratet mal mit wem er kollidiert ist?

Dieser Pilot ist schon 80 Jahre alt.

Da ist er noch in einem Stück,der kleine Flieger, noch

 

Er war einmal...Diesmal war Geralde allerdings nicht schuld. 

Nach diesem Ereignisreichem Tage war relaxen angesagt.

Betty,Gordons Frau,kochte uns ein leckeres Essen.

Die Wächter des Hauses,Charly und Kira.

Gordon's Schätze.

Vielen Dank noch einmal,für diese unvergesslichen Stunden und Eure Gastfreundschaft.

 

 

Nach oben


nPage.de-Seiten: Treue-Gladbacher Fanclub BorussiaMG | aquarienverein.npage.de