Bis zu unserem Reiseziel in die Wüste ist es noch ein ganzes Stückchen.

Bis wir dort sind gibt es natürlich einiges zu sehen.


So,nun aber raus aus der Stadt mit den wunderschönen alten Gebäuden.

Wir sind sehr erstaunt,denn wir nähern uns einer Oase.

Der Felsen hat ein Gesicht.Hat irgendwie Ähnlichkeit mit Helmut Kohl

Hier wird Wäsche gewaschen.

 

Ok,gehn wir erstmal Kaffee trinken.

Ist das nicht eine Klasse Oase?

So eine Landschaft vergisst man nicht so schnell.

Die Landschaft in Marokko wechselt so schnell,kaum sieht man einen Wald

von Palmen und kurz drauf ist man schon wieder von Felsen umgeben.

Und was sagt Ihr zu diesem Sonnenuntergang? Alles Echt und in Farbe!

 Ein Blick über das Land von unserem Hotel aus

 Wir geniessen den Sonnenuntergang bei einer Tasse Kaffee

Der Abend ist doch etwas kühl, der Kamin wird für die Gäste angezündet.

Am nächsten Morgen geht es weiter

 

 Wir entdecken wieder wunderschöne Landschaften.

 

Hier mal ganz was anderes. In diesem kleinen Städtchen kann man

Produkte kaufen die aus Rosen hergestellt werden. Sehr interessant

was es da alles so gibt. Wir haben natürlich auch eingekauft. Frauen

brauchen das eben!!!

So, und nun machen wir eine kleine Klettertour.

Genug geklettert, weiter gehts.

Wir machen uns auf den Weg zur einer bekannten Schlucht.

Sammeltaxi???

Upps. Wo ist denn hier die Straße?

Etwas holprige Angelegenheit.

In der Schlucht

 Hier kann man mit professioneller Unterstützung die Wand hochkraxeln.

Der nächste bitte!

Ein Hotel darf in der Schlucht natürlich nicht fehlen.

Auch hier kann man wieder einkaufen. Alles was das Herz begehrt,

Teppiche, Schmuck und und und...

 

 So, wir sind fertig mit der Schluchtbesichtigung.

 Ohje, die Schule ist aus. Und alle Schüler haben ein Fahrrad

und nehmen die ganze Strasse in Beschlag.

 

Oh, endlich Pause, wir haben Hunger.

 

Das Menü wird besprochen.

Alles klar

 

Nach dem wir satt sind, gehts weiter.

Wir sind fast da. Die Wüste ruft!!!



Nach oben